Publikationen aus dem Jahr 2018

(Liste wird laufend ergänzt)

 

Dietrich, Marc & Mey, Günter

Grounding visuals. Annotationen zur Analyse audiovisueller Daten mit der Grounded-Theory-Methodologie. In Christine Moritz & Michael Corsten (Hrsg.), Handbuch Videoanalysen (S.135-152). Wiesbaden: Springer VS. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-15894-1_8

Dietrich, Marc & Mey, Günter

Inszenierung von Jugend(lichkeit) und Generation(alität). Entwicklungspsychologische Perspektiven auf Szenen. In JuBri-Forschungsverbund Techniken jugendlicher Bricolage (Hrsg.), Szenen, Artefakte und Inszenierungen. Interdisziplinäre Perspektiven (S.63-99). Wiesbaden: Springer VS, 2018.

JuBri-Forschungsverbund Techniken jugendlicher Bricolage

Szenen, Artefakte und Inszenierungen. Interdisziplinäre Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, 2018
[zum JuBri-Forschungsverbund gehören: Tim Böder, Marc Dietrich, Paul Eisewicht, Melanie Groß, Günter Mey, Nicolle Pfaff, Almut Sülzle, Christiane Wehr u.a.]

Liebel, Manfred

Rezension zu: Siegfried Steiger, Agnieszka Maluga & Ulrich Bartosch (Hrsg.): Der Blick ins Freie. Im Diskurs mit Janusz Korczak. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung, 2017.
In: socialnet Rezensionen, 15.01.2018; https://www.socialnet.de/rezensionen/23727.php.

Liebel, Manfred

Die Internationale Arbeitsorganisation und die Bewegungen arbeitender Kinder. Ein Lehrstück über erzwungenes Schweigen.
In: neue praxis, 48. Jg., 2018, H. 1, S. 58-69.

Liebel, Manfred

Leichtfertige Rhetorik: „Straßenkinder“.
In: Sozialmagazin, 43. Jg., 2018, H. 1-2, S. 6-13.

Liebel, Manfred

Kindheiten aus postkolonialer Perspektive.
In: Sozialmagazin, 43. Jg., 2018, H. 1-2, S. 76-83.

Liebel, Manfred

Rezension zu: Micha Brumlik: Advokatorische Ethik. Zur Legitimation pädagogischer Eingriffe. Neuausgabe mit einem Vorwort zur 3. Auflage. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 2017. 3. Auflage.
In: socialnet Rezensionen, 27.02.2018; https://www.socialnet.de/rezensionen/23981.php.

Liebel, Manfred & Antonella Invernizzi

Los Movimientos de Niños, Niñas y Adolescentes Trabajadores y la Organización Internacional del Trabajo. Una lección sobre el silencio forzado.
In: MILLCAYAC - Revista Digital de Ciencias Sociales (Universidad de Cuyo, Mendoza, Argentinien), 5. Jg., 2018, Nr. 8, S. 89-112.

Liebel, Manfred

Rezension zu: Rita Braches-Chyrek & Charlotte Röhner (Hrsg.): Kindheit und Raum. Opladen, Berlin & Toronto: Verlag Barbara Budrich, 2016.
In: socialnet Rezensionen, 17.04.2018; https://www.socialnet.de/rezensionen/21113.php.

Liebel, Manfred

Kinderrechte ohne Kinder. Kinderarbeit zu verbieten kann Kinder kriminalisieren, statt sie zu schützen. Eine UN-Organisation will das nicht hören.
In: Lateinamerika Nachrichten, Heft 526, April 2018, S. 24-25.

Mey, Günter

Outer Silence—Inner Dialogue. An Essay on the Performative Dining Experience “The Silence Meal” at Zagreus-Projekt, Berlin. Human Arenas, 1(2). DOI: https://doi.org/10.1007/s42087-018-0017-7

Mey, Günter (Hrg.)

Jugendkultur in Stendal: 1950-1990. – Szenen aus der DDR: Porträts und Reflexionen. Berlin: Hirnkost, 2018

Mey, Günter

Szenen in der DDR. Einblicke in Jugendbewegungen. In Günter Mey (Hrsg.), Jugendkultur in Stendal: 1950-1990. – Szenen in der DDR: Porträts und Reflexionen (S. 7-32). Berlin: Hirnkost, 2018.

Mey, Günter

Performative Sozialwissenschaft und psychologische Forschung. In Günter Mey & Katja Mruck (Hrsg.), Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie (2., aktualisierte u. erweiterte Auflage). Heidelberg: Springer Reference Psychologie, 2018. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-18387-5_29-1.

Mey, Günter & Mruck, Katja

Qualitative Interviews in der Psychologie. In Günter Mey & Katja Mruck (Hrsg.), Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie (2., aktualisierte u. erweiterte Auflage). Heidelberg: Springer Reference Psychologie, 2018. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-18387-5_33-1.

Mey, Günter & Mruck, Katja

Grounded-Theory-Methodologie in der Psychologie. In Günter Mey & Katja Mruck (Hrsg.), Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie (2., aktualisierte u. erweiterte Auflage). Heidelberg: Springer Reference Psychologie, 2018. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-18387-5_46-1.